Erweiterung ALDI Frick

Erweiterung ALDI Frick
Ausgeführte Arbeiten
  • Auskragende Vordachkonstruktion aus Stahl mit Blechblende
  • Pfosten-Riegel-Fassade in Aluminium
  • Notausgangtüren in Aluminium
  • Aussenfenster in Aluminum (Fensterband)
  • Windfangverglasung aus Aluminium
  • Allg. Metallbauarbeiten im Innen- und Aussenbereich
  • Alucobond-Fassade
Auftraggeber

ALDI SUISSE AG, Perlen

Architekt

IFP2 GmbH Architekten und Ingenieure, Basel

Fertigstellung

2019

Ansprechpartner

Roman Schnetzler
Metallbaumeister | Dipl. Techniker HF Metallbau
Geschäftsführer | Beratung & Verkauf
r.schnetzler@schnetzler.ch
T 062 869 80 40